Die Chroniken des Schreckens (babbling_de) wrote,
Die Chroniken des Schreckens
babbling_de

  • Mood:
  • Music:

Die Chroniken des Schreckens XXIV, oder: Ich pfeife auf das, was Frau Rowling macht


Wieder gab es eine Menge Einsendungen und mein Dank geht an

seelentherapie , Sathien, schwarze_elster , majikkuinki und vor allem ratasbona , die diesmal besonders fleißig gesammelt hat.





Link
Autorenanmerkung:

Bitte, bitte lesen! Und lasst ganz viele Kommis da!! ihr könnt kretik eusern oder sonst irgendetwas!

seelentherapie
Link ~*~ Lösch Dich!-Report


„Also er hat eine Kopfferletzung, dadurch kann es sein das er sein Gedechnis verloren hat."

~*~

Sie ließ die beiden nicht einmal zu Wort kommen und schiss sie regelrecht aus ihrem gemeinsamen Zimmer.


Lösch Dich! - Report

„Er nannte sich Wanderer. Einen anderen hat er mir nie gesagt.. Meinen Namen hat er auch nie erfahren, allerdings wohl eher aus dem Grund, dass ich mich selbst nicht daran erinnern kann.“

~*~

In seinem Kopf war ein kleines Licht angegangen.


ratasbona
Link

Ich ging zum Becker und kaufte mir zwei normale Brötchen.


Link
Titel:

A Tear don't make you weakly - Tränen machen dich nicht schwach

~*~

Er geht an mir vorbei tritt mir aber dabei noch einal in die Seite. Dann geht er hoch in den zweiten Sock.


ratasbona
Link

n adas ist der Ville Valo, wer ihn nicht kennt ist unterentwickelt und doof

Sathien
Link

Nicht mal White old Dumbilein oder dark Voldilein hatten eine so faszinierende Ausstrahlung wie dieser Japanische Mann.

ratasbona
Link
Lustlos holte er seinen I-Pot raus.



ratasbona
Link

„Ach komm Labber kein Müll, als ob ich angst vor dir habe, Wlachwixxer“ sagte ich und drehte mich, Tom packte mich an die Schulter und drehte mich zu ihm, sodass ich ihn sein abgefucktes Face sehen konnte.

Link

Die einzigen die in Chris mehr als Luft sahen, waren seine Freunde Mark, Damian (aus das Omen II) Tanea und Canina (eigenkreation), seine Großeltern und seine verstorbene Tante Prue

Link

Paige saß hhinter der Chauch und kämpfte verbissen mirt einem Dämon als die drei es geschaft haben begannen die Kinder an zu erzählen was sie heute noch vor hatten allerdings erzählten sie nicht das die anderen Famillien auch dort waren.

~*~

Phoebe sah geschockt zu ihrer kleinen Schwester erst jetzt bemerkten Phoebe und die anderen das sich neben Paige eine blutlarche befand

Link
Kapitelüberschrift:


Feelings of guilt and Pronunciation

~*~

[Sara zu Grissom]: "Ich im Gegensatz wie du gehe nicht fremd"

Link

Langsam wurde Sara zur Frau, sie bekam wie die anderen zwar viel älteren ihres Schuljahres Weiblicherformen

ratasbona
Link

Als ich aus der Nackose erwachte war ich mich in einem Zimmer, was mir nicht bekannt vor kam.

Lösch Dich! - Report

"HI mein Name ist Julie, Julie Mondjamzade ich bin die neue Sucherin von Hufflepuff und ich werde dir beim nächsten Quidditch Spiel die Höhle heiß machen",

Link~*~ Lösch Dich! - Report

Severus erkundete die fremde Mundhöhle, und traf auch bald auf die Besitzerin dieser süßen Höhle. Er forderte sie zum Duell auf, dass diese auch annahm, aber schnell verlor.

~*~

Severus fand es sehr erotisch wie dieser [Harry] die knusprigen Hörnchen mit Butter und Marmelade bestrich und dann genussvoll abbiss, und sich danach den süßen Belag mit der Zunge abschleckte


Link~*~ Lösch Dich! - Report

Und hatte nun alle seine Hemmungen verloren, er ließ Malfoys Zunge ein als er beim ihm anklopfte und außerdem ließ er zu das der anderen unter seinem Pulli glitt, seine kalten Hände brachten den kleinen Werwolf dazu in diese Berührung und den gleichzeitigen Kuss zu stöhnen und doch kühlte die Lust wieder ab.

Link

„Warum hast du damit solange gewartet? Schwules Verlangen wartet doch sonst niemals.“, hauchte Harry, nachdem sie sich voneinander getrennt hatten und er forschend in das blasse Gesicht eng vor sich schaute.


ratasbona
Link
Im selbem Moment in Sunnydal: Buffy liegt engumschlungen mit einem Typen der anstatt Ohren Hörner hat und anstatt einen Arsch einen klebrigen Saugnapf in ihrem Bett..


Link

„Oh Gott… Yuki…“ stöhnte er ihm ins Ohr, doch er merkte das Yuki diese Stellung doch recht anstrengte und er wusste genau wie es war, denn er hatte diese Stellung ebenfalls schon einmal ausprobiert, doch da war er der Active teil und musste seinen Partner so halten, dass erwies sich als schwerer als es aussah.


Link

"Du bist noch unberührt, kein anderer hat dich so berührt wie ich. Das heißt ich werde der erste sein der deinen Nektar kosten darf. Kein einziger der dieses kostbare Produkt diener Reife versuchen kann."
[Anm. d. Red: Es spricht Dudley Dursley zu Harry.]

~*~

Doch noch bevor jemand antworten konnte war er schon durch die Tür geschritten. (also er ist durch die geschlossene Tür, so wie das Geister machen. IS ne Familien Fähigkeit.)

Link~*~ Lösch Dich! - Report
Autorenanmerkung:

Sorry, hier bin ich der Autor und ich pfeife auf das, was Frau Rowling macht.

~*~

"Warum bist du so schüchtern, wenn es um Haut und Berührungen geht?", fragte Harry.
"Weiß nicht, ist halt so." Ron zuckte mit den Schultern. "Vielleicht wegen meiner Mutter. Die hat mich ziemlich viel angefasst, als ich's nicht mehr wollte."

Link

" Ein Erbe meiner verfluchten Familie ; doch was mehr interessiert ist warum gerade ICH dieses beschissene Schicksal habe , den ich bin kein eheliches Kind von Romana und Alexander von Loxsley ich bin ein Kind seiner Affäre mit einem Magiermädchen ( meist Waisenkinder die ihr Gedächnis verloren haben : Anmerkung der Autorin ) die ihr Gedächnis verloren hat ."

~*~

" Schwörst du Kiara Joan von Loxley , Harry Tom Riddle die Treue in die Ewigkeit so war dich Salazar Slytherin Helfe ?" feierlich sprach der frischgebackene Schwiegervater diese Worte .

majikkuinki
Link~*~
Lösch Dich! - Report

Wurmschwanz schmiss jetzt die Zutaten nacheinander rein, bis er einen jungen Muggel holte. Dieser war ungefähr sechzehn Jahre alt, hatte schwarze Haare und schwarze Augen.
"Meister das Opfer!"
"Gut. Avada Kedavra! Schmeiß ihn rein!"

~*~

Hypermendoren sind eine andere Art der Dementoren, nur viel gefährlicher. Sie setzen sich über längere Zeit in ihrem Opfer fest und verschlingen nicht nur die Seele ihres Wirtes, sondern entziehen diesem auch die Lebensernergie. Die Opfer werden oft Wahnsinnig, je weiter ein Hypermendor ihre Seele verschlingt. Der Serapatronum ist mit einer der wenigen Sprüche, wie man einen von ihnen zerstören kann. Wenn man einen in einem Menschen findet, gibt es kaum eine Chance diesen herauszubekommen, ohne den Wirt zu schaden. Daher wurden sie als äußerst gefährlich eingestuft vom Ministerium. Jedoch gibt es heuzutage kaum noch welche von ihnen. Wer einen Hypermendor begegnet wird es jedoch nie vergessen, wenn sie lebernd davonkommen.

Link

"Man kann das Potenzial, dass man als Zauberer hat im Blut nachweisen. Da die Magie ja in uns selbst drin, im Blut, in der Haut usw. Weil Blut flüssig ist, deshalb kann man dort besonders gut den Anteil an schwarzer und weißer Magie messen. Schüler, die im ersten Jahr hier sind und nicht vorher trainiert wurden haben meistens einen weißen Anteil von 50% und einen schwarzen von 0,9%. Mit Training ist der weiße Teil ungefähr bei 60 und der schwarze bei 5%. Es gibt aber auch Leute wie Albus Dumbledore oder Voldemort, die ungewöhnlich hohe Anteile haben. Der weiße Magie Anteil bei unserem Direktor beträgt 99,999% und der schwarze nur 0,001%, während Voldemort schwarz 69% und weiß 31% hat."

Link

"Der Papst hat seine gesammte Politische Macht ein gebüst und kann heute nur noch seine Meinung oder Kritik geben aber damit haben sich die letzten wohl abgefunden. Was die Gleichberechtigung der Frauen angeht. Nun in europa und hier in Amerika ist das mitlerweile so, wo das anders ist kann ich nicht sagen aber es gibt sicher genug Männer die sich in die Zeit zurück sehen wo der Mann noch das sagen hatte. kurz es ist alles sehr viel anders als zu eurer Zeit. So zum beispiel das es inzwischen Ton träger gibt womit man Musik hören kann ohne Musiker direkt zu sich zu holen."


Link

Ein grell rotes Licht hüllte den Kranakenflügel fast vollständig ein

Link

Meine beste Freundin ist Tod!

Link

Colin war zufällig in der Nähe und sagte: “Krieche in den geheimen Loch! Dann bist du am Strand” Er kriechte vor.

~*~

“Also los!” flüsterte Midna und Link ging um den Haus herum und entdeckte ein kleinen Loch im Wand des Hauses.

Link

Goldene, rote und braune Blätter in verschiedensten Abstufungen die versteckt unter einer Decke von frisch gefallenem Schnee lagen und schliefen und starben, wirbelnde kleine Windstöße die Schnee aufsogen und ihn hinfort trugen, den Rasen bedeckten, den ganzen Boden in einer perfekten Schicht.

~*~

Die Augen geschlossen, den Geruch einatmend, so stark das er beinahe den Geschmack schmecken konnte, bewegte er seinen Kiefer.


Link~*~Lösch Dich! - Report

Hier starb TOM RIDDLE,
der Mann der unzählige Menschen und Kreaturen
und auch Freddy Krüger getötet hat


Link~*~ Lösch Dich! - Report

Sie Fragen sicher warum ich, Albus Dumbledore, Ihnen diesen Brief zukommen lasse.
Ich möchte Sie BITTEN, dass der Bengel bei Ihnen GUT aufgehoben ist und Sie Ihm, wie jedes Jahr, eine BESONDERE Behandlung zukommen lassen. Und noch etwas - Sie können mit seiner Schneeeule machen was Sie wollen. Von mir aus töten Sie das Vieh


schwarze_elster
Link

Keine Sorge ich werde dich brechen! Wie ich schon zu vor so viel Gebrochen habe!
Subscribe
  • Post a new comment

    Error

    default userpic
    When you submit the form an invisible reCAPTCHA check will be performed.
    You must follow the Privacy Policy and Google Terms of use.
  • 83 comments
Previous
← Ctrl ← Alt
Next
Ctrl → Alt →
Previous
← Ctrl ← Alt
Next
Ctrl → Alt →